Notice: Undefined index: muted in /mnt/web202/c1/71/54072271/htdocs/wp-content/themes/enfold/framework/php/function-set-avia-frontend.php on line 617

Ein gutes Aufwärmen ist vor allem bei Ballsportarten mit schnellen Richtungswechseln sowie Körperkontakt notwendig. Ein ideales Aufwärmprogramm sollte daher verschiedene Komponenten vereinen, um die Spieler effektiv auf die bevorstehende Belastung vorzubereiten. Zunächst empfiehlt es sich dynamisch (also in Bewegung) große Muskelgruppen zu dehnen bzw. zu erwärmen, um im Spiel das ganze Bewegungsausmaß der Gelenke nutzen zu können. Sportartspezifisch sollten beim Basketball Sprints und Richtungswechsel eingebaut werden sowie Gleichgewichts- und Balanceübungen, welche bei Sprüngen zum Korb oder bei Körperkontakt im Spiel gebraucht werden. Um den Schultergürtel sowie die Grundspannung im Körper zu aktivieren, empfehlen sich Übungen mit eigenem Körpergewicht, wie beispielweise der Unterarmstütz oder Mountainclimbers.